• slide_015.jpg
  • slide_002.jpg
  • slide_10.jpg
  • slide_18.jpg
  • slide_025.jpg
  • slide_28.jpg
  • slide_008.jpg
  • slide_005.jpg
  • slide_007.jpg
  • slide_014.jpg
  • slide_022.jpg
  • slide_024.jpg
  • slide_026.jpg
  • slide_017.jpg
  • slide_021.jpg
  • slide_019.jpg
  • slide_004.jpg
  • slide_006.jpg
  • slide_011.jpg
  • slide_020.jpg

erster Bild

Marlise Haldemann besucht seit mehreren Jahren die Workshopbs voni Gabrielle Zaugg. Sie hat die Trainerinnen-
Prüfung CAP1 auch absolviert und mit Auszeichnung bestanden.
Marlise Haldemann hält zwei Graupapageien in einer Aussenvoliere, die in der kalten Jahreszeit beheitzt wird: Video
Vor den Graupapageien hat Marlise lange Jahre einen Schwarm Agaporniden gehalten: Video. Es gab auch Nachwuchs: Video

 

Queeny ist direkt vom Züchter bei Marlise eingezogen
Said ist nach 6 Halterwechseln im 8 Lebensjahr bei Marlise gelandet

 

Queeny

Said

Queemys Gewicht: 390 - 420 Gramm.
Schlupf 2004
 

Saids Gewicht: 470 - 510 Gramm
Schlupf 2002
 

 Waage  Stpock

Queeny steht auf der Waage
 

Said lässt sich tragen
 

fliegt Engel

Fliegen
 

wie ein Engel
 

Rohr stapeln

Guck mal in die Röhre
 

Ringe stapeln macht Spass
 

station Schauckel

Said ist "parkiert"
 

genau wie Queeny
 

Wasserblumen Sand

Blumen fischen
 

Körner suchen
 

 

Exotis-Tagung 2015

Marlise mit Bild      Referenten

Marlise hatte die Ehre an der Exotis-Fach-Tagung 2015 in Lupfig über Papageien-Training zu referieren, neben bestens bekannten Referenten in der Papageien-Szene.

Hier ein paar Trainings-Videos zu ihrem Vortrag:

Duschen und Baden
Targeting
So geht der Vogel auf den Stock oder auf die Hand
Tragbox-Training
So geht der Vogel gerne auf die Waage
Medikamente eingeben
Krallen feilen

Wer beim Trainings-Unterricht dabei sein möchte, ist herzlich willkommen im Workshop bei Gabrielle A. Zaugg.

 

Heilpflanzen Fresspflanzen

 DSC09836

Sie ergreift jede Gelegenheit andere Vogelhalter, Züchter und Zoos zu Besuchen und dies nicht nur in der Schweiz. Sie findet immer irgendwo etwas nachahmenswertes und berichtet es uns am nächsten Papageien-Höck. An Workshops hält Sie Vorträge über geeignete Pflanzen für Papageien.

Wer Infos rund um die Papageienhaltung bringen oder holen möchte, ist herzlich eingeladen zum Papageien-Höck.

 

Wenn ein Unfall passiert, kann ein trainierter Vogel stressrfrei behandelt werden. Hier ein Video dazu.